Kohlenhydratpräparate

Kohlenhydratpräparate enthalten verschiedene Kohlenhydratarten wie Glukose, Fruktose, Saccharose oder Maltodextrin und meistens zusätzlich Vitamine und Mineralstoffe. Es gibt sie in Form von Gel, Pulver, Riegel und Getränken und in sämtlichen Geschmacksrichtungen. Solche Kohlenhydratpräparate versorgen den Sportler rasch mit Energie und sind leicht verdaulich. Sie können zur Füllung der Glykogenspeicher vor dem Sport, zur konstanten Energieversorgung während einer Belastung oder zur Regeneration der erschöpften Speicher danach verwendet werden.